Veranstaltungstechnik

Im KOMED kommt ausschließlich die eigene hochwertige Ton-, Licht- und Projektionstechnik zum Einsatz, die optimal auf die räumlichen Erfordernisse abgestimmt ist und nach Ihren speziellen Anforderungen eingerichtet wird. Die technische Betreuung erfolgt unter der Leitung eines erfahrenen Medieningenieurs nur durch ausgebildetes technisches Fachpersonal, das mit den räumlichen Gegebenheiten im KOMED bestens vertraut ist.

 In der Vorbereitungsphase Ihrer Veranstaltung vereinbaren wir gerne einen Termin für eine Vorbesprechung mit unserem Technischen Leiter.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass der Einsatz Ihrer speziellen eigenen Technik nur mit unserer Zustimmung und nach Absprache mit unserem Technischen Leiter möglich ist. Eine Ausnahme gilt für Seminare und Workshops in den kleineren Räumen: Hier können Sie auch Ihren eigenen mobilen Beamer einsetzen. Für Präsentationen empfehlen wir grundsätzlich den Einsatz Ihres eigenen Laptops.